ROS Regalanfahrschutz

Regale repariert, Lager optimal geschützt?!

Bereits leichte Beschädigungen können die Belastbarkeit von Regalen erheblich verringern. Beschädigte Regalsysteme stellen daher eine bedeutende Gefahr für Sie, Ihre Mitarbeiter und die gelagerten Produkte dar. Unser innovativer Regalanfahrschutz aus Kunststoff schützt zuverlässig alles um Ihr Regalsystem!

Regalanfahrschutz – spart Zeit & Geld!

ROS Regalprotektoren bieten im Nachgang einer Instandsetzung als Regalanfahrschutz optimale Sicherheit und effektiven Schutz vor erneuten Beschädigungen.

Re­gal­stü­tzen­pro­tek­tor

  • S, M und L für Profile von 70 – 120 mm
  • Passend für alle gängigen Fabrikate
  • Standardhöhe 60 cm
  • Individuelle Längen auf Anfrage

Eck­an­fah­rschutz

  • Innenabsorbierung dank Weich-PVC
  • Aussenabsorbierung dank Hart-PVC
  • Versetzte Verankerung
  • Praktisch kein Ausreissen der Verankerung
  • Höhe 50cm

Säulenschutz

  • Enganliegend an Säule
  • Selbsttragend
  • Keine Bohrlöcher oder Bodenverankerung nötig
  • Alle Mass-Kombinationen möglich

Poller

  • Standard-Höhen 50, 80 oder 115cm
  • Innen Metall, aussen Hart-PVC
  • Standardhöhe 60 cm
  • Sehr robust, Aufprall-absorbierend

Regalendschutz

  • Für Einzel- und Doppelreihen
  • Höhe 50cm
  • Optimaler Schutz für stirnseitige Stützen und Streben

Das Produkt und die wichtigsten Vorteile für Ihr Lager:

  • Sicherheit: zertifiziert mit Impact-Test bei TÜV
  • Modulares Baukastensystem inkl. Massanfertigung
  • Umweltfreundlich: 57% Salzbasis
  • Feuerfest V0 gemäss UL-94
  • Bestes Material, non toxic PVC
  • Mehrfachabsorbierung für besten Schutz
  • längste Lebensdauer
  • Widerstandsfähig, strapazierfähig, beständig und flexibel
  • Resistent und immun gegen Benzin, Öl, Alkohol, Reinigungsmittel und Säuren
  • Hygienisch
  • Gut sichtbare Signalfarbe

Ihr Nutzen

  • Passend für nahezu alle Regalständer
  • Schnelle & einfache Montage
  • Weder Schrauben noch Bodenanker oder Dübel sind erforderlich ( bei den Protektoren)
  • Keine Beschädigung des Hallenbodens bei einer Kollision
  • Elastisch & formstabil: springt nach dem Aufprall in die ursprüngliche Form zurück
  • Die rundliche Form bewirkt eine Ablenkung der aufprallenden Kraft
  • Extrem langlebig
  • Kostenminimierung durch nachhaltige Schadensprävention

    Kontaktformular

    ROS Protektor – Regalanfahrschutz

    Ohne Frage stellt der tägliche Liefer- und Transportverkehr für jedes Lager und für jedes Betriebsgelände eine andauernde Herausforderung dar. Hier ist das Berufsleben von einem hektischen Treiben bestimmt, bei dem gelegentliche Rangierunfälle kaum ausbleiben. Doch genau diese Anfahrschäden sollten keinesfalls unterschätzt werden, denn sie können, obwohl ein kaum sichtbarer Schaden entstanden ist, dennoch gravierende Folgen haben. 

    Schnell kann ein angefahrenes Regal instabil werden. Die Folge ist eine erhebliche Gefährdung des Personals. Und auch die im Regal lagernde Ware kann durch die Instabilität gefährdet sein. Rempler sind dennoch im Berufsalltag auf einem Lager oder auf einem Betriebsgelände kaum zu vermeiden, allerdings lassen sich die daraus resultierenden Folgen deutlich minimieren, indem man die Regale mit einem entsprechenden Anfahrschutz ausstattet. 

    Der Anfahrschutz und seine Vorteile

    Dank eines Anfahrschutzes sind die Regale mit 3 entscheidenden Vorteilen ausgestattet. Allen voran ist hier die Warnwirkung, die ein Anfahrschutz auslöst. Alle Modelle sind immer mit einer leuchtend gelben Signalfarbe versehen. Auf Grund dessen ist ein Anfahrschutz auch aus grösserer Entfernung sofort erkennbar. Dieses frühzeitige Erkennen sorgt in der Regel bereits für die Vermeidung einer Kollision. 

    Der nächste Vorteil ist die Gewährleistung des Personenschutzes. Schwere Unfälle werden durch Regalstützenprotektoren, Eckanfahrschutz, Säulenschutz, Poller und den Regalendschutz vermieden. Bei einem Zusammenstoss kann hier weder das Regal umfallen, noch fallen die im Regal befindlichen Produkte aus dem Regal. Damit sind weder der Fahrer noch andere in der Nähe befindlichen Personen gefährdet. 

    Zu guter Letzt sorgt der Anfahrschutz aber auch für den Sachschutz, denn hier werden sowohl grössere Schäden am Fahrzeug und natürlich an den Regalen vermieden. Dank der deutlichen Kennzeichnung durch den Anfahrschutz minimieren sich auf diese Weise auch die Reparaturkosten und eventuelle Ausfallzeiten von Fahrzeugen deutlich. 

    Der Anfahrschutz und die Einsatzgebiete

    Folgende Arten des Anfahrschutzes können eingesetzt werden. 

    Regalstützenprotektoren

    Sie schützen die Regale im Lager vor Kollisionen und sind für alle gängigen Fabrikate passend. Sie sind in unterschiedlichen Grössen für Profile von 70 – 120 mm erhältlich.

    Eckanfahrschutz 

    Sämtliche Ecken im Innen- und Aussenbereich können so geschützt werden. Weich-PVC kommt im Innenbereich zum Einsatz und im Aussenbereich wird überwiegend Hart-PVC verwendet. Ein Ausreissen der Verankerung ist auf Grund der versetzen Anordnung unwahrscheinlich.

    Säulenschutz

    Dieser ist enganliegend und selbsttragend, daher sind Bohrlöcher und Bodenverankerungen überflüssig. 

    Poller

    Für den Innenbereich sind sie aus Metall gefertigt. Die Poller für den Aussenbereich bestehen aus Hart-PVC. 

    Regalendschutz 

    Der Regalendschutz bietet den optimalen Schutz für stirnseitige Stützen und Streben und eignet sich für Einzel- und Doppelreihen.